08.06.2018 Zeltfestival Rhein Neckar Mannheim

Eröffnet wurde der Abend von Mr. Hurley und den Pulveraffen, einer Piratenband aus dem karibischen Osnabrück, diese heizte dem Publikum von Anfang an mit Shantys und Folk ein. Weiter ging es mit Fiddlers Green aus Erlangen und deren Irish Speedfolk, in dem Elemente aus Folk, Ska, Punk, Reggae und Rock wiederfinden lassen. Als Headliner betraten Saltatio Mortis aus Karlsruhe die Bühne und begeisterten mit neuen Songs und kraftvoller Rockshow, in der sich aber auch ein kleiner Part des Mittelaltermarktsets befand, das Publikum und brachten das Zelt zum kochen.
An einem Stand im Zelt und an vielen Ständen ausserhaltb des Zeltes gab es gekühle Getränke zu top Preisen und auch ein Eiswagen war auf dem Gelände zu finden. Sehr große Toilettenanlage mit großer Waschgelegenheit gab es ebenso.
Der Einlass war sehr ruhig und friedlich, wie auch der gesamte Abend. Top Bands und super Stimmung!
Ein wieder wirklich sehr schöner Festivalabend auf dem Maimarktgelände.

Written by: Tina on Tour

No comments yet.

Leave Your Reply

ROCKADVISOR

all rights reserved 2017